Butsch&Meier NEWS

//TOP Besetzung mit Werner Gronau – Struktureller Expansionskurs

TOP Besetzung mit Werner Gronau – Struktureller Expansionskurs

Die Kiloutou Deutschland GmbH setzt ihren Expansionskurs konsequent weiter fort. Nach der Deutschland-Premiere des französischen Mutterkonzerns Kiloutou Group, mit der Übernahme des Vermietbetriebes Starlift GmbH mit Dependancen in Hamburg, Rostock und Berlin, wurden jüngst die Butsch&Meier GmbH in Baden-Baden und aktuell die GL Verleih NRW GmbH in Köln übernommen.
Parallel zu dieser geographischen Expansion, werden auch die Personalstrukturen neu ausgerichtet, indem schlagkräftige Kompetenzteams gebildet werden, um noch besser auf Kundenbedürfnisse eingehen zu können. Im Bereich technisches Management wurde Werner Gronau zum technischen Direktor ernannt. Er fungiert zukünftig als Bindeglied zwischen den technischen Abteilungen der einzelnen Standorte und dem Mutterkonzern in Frankreich. Damit sollen einheitliche Strukturen zwischen der deutschen Tochter und der französischen Kiloutou Group geschaffen werden. Werner Gronau ist seit 1980 in der Arbeitsbühnenbranche tätig und bringt mannigfache Erfahrungen in den Bereichen Service, Werkstatt-Management, Flottenmanagement, Arbeitssicherheit, Einkaufsoptimierung, Controlling, Aufbau von Arbeitsbühnen-Mietstationen und Erarbeitung von konzeptionellen Sonderlösungen für Vermietungen mit. Werner Gronau: „Als ein weiteres besonders wichtiges Aufgabengebiet werde ich die Abstimmung konzernübergreifender, technischer Lösungen gemeinsam mit unserem internationalen Team bearbeiten.“
Die Kiloutou Deutschland GmbH freut sich besonders darüber, mit dem allseits anerkannten Branchenkenner Werner Gronau einen Fachmann par excellence in seinen Reihen zu wissen. Die Wissensweitergabe seiner jahrelangen Erfahrung, seiner Fachkompetenz und seines Technikwissens, sind nicht nur für die verschiedenen Teams in den deutschlandweiten Standorten elementare Bausteine, sondern auch für die gesamte Kiloutou Group.

FOTO: Werner Gronau, neuer technischer Direktor bei der KILOUTOU Group.
——————————————————————
Über KILOUTOU:
Als viertgrößter Vermieter Europas und Hauptakteur in der Gerätevermietung in Frankreich bietet die Kiloutou Gruppe Produkt- und Servicelösungen für einen breit gefächerten Kundenkreis an: Nationale Key Accounts, Bauunternehmen, Industriebau, Handwerksbetriebe, GaLaBau-Unternehmen, Industriebetriebe, Gebäudedienstleister, öffentliche Hand, öffentliche Einrichtungen, Einrichtungen des Gesundheitswesens, Energieversorgungsunternehmen. Mit dem größten Angebot des Marktes, das etwa 1.000 Referenzen und über 250.000 Maschinen umfasst, ist die Kiloutou Gruppe in verschiedenen Bereichen tätig: Arbeitsbühnen, Bau- und Erdbaumaschinen, Rohbau und Innenausbau, Nutzfahrzeuge und Eventausstattung. 2017 wurde ein Umsatz von 606 Millionen Euro erzielt, wobei das Unternehmen 4.500 Mitarbeiter in ganz Europa beschäftigt. Kiloutou expandiert weiter und umfasst mittlerweile knapp 500 Standorte, darunter 437 in Frankreich, darunter 14 in der Sondersparte, sowie 30 in Polen, 19 in Spanien, 9 in Deutschland und 10 in Italien.

Tel. 07223 80 110 49

———————————-
FOTO: Werner Gronau, neuer technischer Direktor bei der KILOUTOU Group.
2018-08-06T11:04:24+00:006 August 2018|