PSA Prüfung

Startseite/Schulungen/PSA Prüfung
PSA Prüfung 2017-03-06T10:08:30+00:00

PSA-Benutzerverordnung (PSA-BV)

Hotline 07223 80 110 49

Frau Bok beantwortet Ihnen gerne alle Fragen rund um das Thema PSA-Prüfung

Ansprechpartnerin PSA-Prüfung

Susann Bok
Telefon 07223 80 110 49
E-Mail  schulung@butsch-meier.de

Ihre Mitarbeiter arbeiten in absturzgefährdeten Bereichen?
Tragen Ihre Mitarbeiter bei Tätigkeit PSAgA?

Dann müssen Ihre Mitarbeiter nach PSA-Benutzungsverordnung (PSA-BV) unterwiesen sein!

PSA ist die Abkürzung für „Persönliche Schutzausrüstung“ gegen Absturz – der Arbeitgeber ist dazu verpflichtet, diese Persönliche Schutzausrüstung einmal jährlich von einer dazu befähigten Person prüfen zu lassen. Eine Schulung, worauf es bei der Persönlichen Schutzausrüstung ankommt, ist dank Butsch & Meier unkompliziert möglich. Bei der Prüfung werden Themen wie Absturzsicherung, rechtliche Fragen und einiges mehr angesprochen.

Schulung in Theorie und Praxis:

– Rechtliche Grundlagen / Regeln der Technik
– Gefahren und Unfälle
– Physikalische Grundlagen / Materialkunde

Bewährte Praxis im Umgang mit PSA

– Betreten und Verlassen des Arbeitsbühnenkorbes in der Höhe:
– Gefährdungsbeurteilung
– Maßnahmen und Anforderungen

Verwendung einsatzspezifischer PSA:

– Welche PSA zu welchem Zweck?
– Die Schulung dauert ca. 8 Stunden

Prüfungen zur Persönlichen Schutzausrichtung nach PSA-Benutzungsverordnung bei Butsch & Meier