Neuer Schneefang über den Dächern in Freiburg!

Zwar ungewöhnlich für die Jahreszeit, aber dennoch muss der nächste Winter gut vorbereitet sein…

Im schönen Freiburg im Breisgau ist zwar in den vergangenen Jahren die Menge an Schnee zurück gegangen, aber trotzdem bleibt ab und an zwischen Oktober und März ein bisschen Schnee liegen. Damit dieser dann nicht einfach den Bewohnern dieser Wohnanlage auf den Balkon, die Terrasse oder gar auf den Kopf fällt, muss ein sicheres Schneefanggitter am Dach entlang installiert werden.

Hierzu wurde der Dachdecker beauftragt. Da aber das Dach sehr steil ist und es auch ansonsten keine Sicherungspunkte gab, um die Monteure bei der Montage zu sichern, dachte der Handwerksbetrieb sofort an eine Arbeitsbühne. Praktischerweise konnte in dieser auch gleich das Material und Werkzeug befördert werden.

Beim Vor-Ort-Termin wurde noch festgestellt, dass es wichtig ist, die Bodenbelastung zu kennen. Die am Bau beteiligten Architekten und Statiker wurden beauftragt, diese zu prüfen. Nach der Freigabe konnte die LKW Arbeitsbühne LK450 von Butsch & Meier ins Spiel kommen. Dank seines Gelenk-Teleskop konnten die Gauben und Balkone umfahren werden und der Schneefang war binnen eines Tages verbaut.

Nun darf es dieses Jahr auch ruhig ordentlich schneien – die Bewohner hier in Freiburg sind für diese Tage gewappnet!