Butsch&Meier NEWS

///Wir stellen vor – Petra Benz

Wir stellen vor – Petra Benz

Aussendienstmitarbeiterin Mietstation Karlsruhe –  Witrschaftsregion Karlsruhe

Heute dürfen wir Ihnen unsere neue Aussendienstmitarbeiterin – Frau Petra Benz – vorstellen. Sie ist ab sofort zuständig für die Mietstation Karlsruhe, Bruchsal und Pforzheim.

Nachdem Sie in ihrer 6 monatigen Einarbeitungsphase alle Bereiche im Unternehmen durchlaufen hat (Maschinenpark, Technik, Disposition usw.)
und ihre Schulungen für den Vertrieb erfolgreich absolviert hat, betreut Sie ab dem 1.1.2015 die Wirtschafstregion Karlsruhe für die Butsch&Meier GmbH im Aussendienst.

Nach jahrelanger Beschäftigung in der Autovermietungsbranche suchte sie eine neue Herausforderung. Dort war sie auch in den Bereichen Disposition, An- und Vermietung sowie auch mal für das „Grobe“ in der Fahrzeugaufbereitung verantwortlich.

4 Fragen an Frau Benz:

Wie sind sie auf die Butsch&Meier GmbH aufmerksam geworden?

Butsch&Meier ist nicht zu übersehen. In der Region wird sehr viel
mit Zeitungsanzeigen, Facebook, Internet usw. gearbeitet, sodass
Mann/Frau ständig auf die Angebote in der Vermietung oder im Stellenbereich aufmerksam wird.

Was schätzen Sie an der Butsch&Meier GmbH

Vorallem die offene Art der Geschäftsleitung war mir sofort symphatisch.
In der Zeit bis heute konnte ich feststellen, dass es immer noch wichtig ist, ein
familiäres Klima im Unternehmen zu leben und auch zu erhalten.

Was macht sie Besonders für unsere Karlsruher Kunden?

Service – Ich werde versuchen dem Kunden den meisten Service im Vergleich zu anderen Anbietern zu bieten.
Ich möchte, dass der Kunde nicht nur ein Mietgerät von uns erhält, sondern eine professionelle Komplettbetreuung – von der Baustellenbesichtigung bis hin zur Rückgabe des Mietgerätes.

Was ist Ihr größeter Wunsch für Ihren START?

Ich hoffe, dass die Kunden eine Frau in dieser fast schon Männerdomäne als Ihre Ansprechpartnerin akzeptieren.

Herzlich willkommen

Die Firma Butsch&Meier freut sich besonders über die Anstellung von Frau Benz.
Sie hat gezeigt, dass es als Quereinsteigerin möglich ist, mit Wille, Fleiß und Engagement eine so wichtige Position im Unternehmen zu erhalten.

Anfangs für die Disposition vorgesehen wurde allen bald klar, dass Frau Benz auch die zu besetzende Stelle des „Aussendienstlers“ gut ausführen könnte.
Da sie die Herausforderung liebt eine Veränderung in Ihrer Arbeitswelt willkommen war, entschloss sie sich für diese große Aufgabe.

Wir sind froh, dass Sie bei uns sind!

Viel Erfolg wünscht Ihnen das Butsch&Meier Team und die Geschäftsleitung

Petra Benz
2017-03-06T10:08:48+00:00 8 Januar 2015|