Hubarbeitsbühne mieten

//Hubarbeitsbühne mieten
Hubarbeitsbühne mieten 2017-03-06T10:08:45+00:00

Hubarbeitsbühne Boom Diesel Allrad mieten

Hebebühnen, Hubarbeitsbühnen, Hubsteiger mit Dieselantrieb günstig ausleihen, Hotline 0 72 23 / 80 110 33

Blitzschnell bundesweit geliefert:
Unsere Allrad-Selbstfahrer. Hubbühne, Gelenkteleskopbühnen mit Diesel- oder Elektroantrieb.

Sie sind von oben verfahrbar und abstützfrei. Dadurch spart man beim Arbeiten Zeit, da nicht mehr rauf und runter gefahren werden muss. Der Selbstfahrer als Teleskop verfügt über eine besonders hohe Reichweite und Tragfähigkeit. Der Selbstfahrer als Gelenkteleskop macht das Überwinden von vorgelagerten Hindernissen möglich.

  • Abbrucharbeiten
  • Stahlbau / Hallenbau
  • Torbau / Tormontagen
  • Heizungbau
  • Reinigungsarbeiten
  • Montagebau
  • Industriemontage
  • Events
  • Wartungsarbeiten
  • Dacharbeiten
  • Holzbau
  • Baumschnitt etc.
Arbeitsbühne Hybrid 122
  • Arbeitshöhe: bis 12,20 m
  • Korbbodenhöhe: bis 10,20 m
  • Seitliche Reichweite: bis 6,10 m
Arbeitsbühne Hybrid 126 s
  • Hubhöhe: 12,65 m
  • Korblast: 200 kg
  • Seitliche Reichweite: 6,10 m
Boom 155 DA
  • Gesamtgewicht: 6.700 kg
  • Arbeitshöhe: bis 15,50 m
  • Korbbodenhöhe: bis 13,50 m
Boom 157 DA
  • Gesamtgewicht: 6.710 kg
  • Arbeitshöhe: bis 15,70 m
  • Korbbodenhöhe: bis 13,70 m
Boom 160 DA
  • Gesamtgewicht: 7.242 kg
  • Arbeitshöhe: bis 15,70 m
  • Korbbodenhöhe: bis 13,70 m
Arbeitsbühne Hybrid 170
  • Arbeitshöhe: bis 17,00 m
  • Korbbodenhöhe: bis 15,00 m
  • Seitliche Reichweite: bis 9,30 m
Boom 203 DA
  • Gesamtgewicht: 10.650 kg
  • Arbeitshöhe: bis 20,30 m
  • Korbbodenhöhe: bis 18,30 m
Boom 204 DA
  • Gesamtgewicht: 14.200 kg
  • Arbeitshöhe: bis 20,40 m
  • Korbbodenhöhe: bis 18,40 m
Kette 204 Trax
  • Gesamtgewicht: 11.512 kg
  • Arbeitshöhe: bis 20,34 m
  • Korbbodenhöhe: bis 18,34 m
Arbeitsbühne Hybrid 210
  • Arbeitshöhe: bis 20,80 m
  • Korbbodenhöhe: bis 18,80 m
  • Seitliche Reichweite: bis 12,50 m
Boom 218 DA
  • Gesamtgewicht: 10.400 kg
  • Arbeitshöhe: bis 22,00 m
  • Korbbodenhöhe: bis 20,00 m
Kette 218 Trax
  • Gesamtgewicht: 12.250 kg
  • Arbeitshöhe: bis 22,00 m
  • Korbbodenhöhe: bis 20,00 m
Boom 220 DA
  • Gesamtgewicht: 12.890 kg
  • Arbeitshöhe: bis 22,00 m
  • Korbbodenhöhe: bis 18,00 m
Boom 230 DA
  • Gesamtgewicht: 14.700 kg
  • Arbeitshöhe: bis 23,00 m
  • Korbbodenhöhe: bis 21,00 m
Boom 264 DA
  • Gesamtgewicht: 17.010 kg
  • Arbeitshöhe: bis 26,38 m
  • Korbbodenhöhe: bis 24,38 m
Boom 280 DA
  • Gesamtgewicht: 16.948 kg
  • Arbeitshöhe: bis 28,00 m
  • Korbbodenhöhe: bis 26,00 m
Arbeitsbühne Hybrid 280
  • Arbeitshöhe: bis 28,00 m
  • Korbbodenhöhe: bis 26,00 m
  • Seitliche Reichweite: bis 19,00 m
Boom 340 DA
  • Gesamtgewicht: 18.200 kg
  • Arbeitshöhe: bis 34,00 m
  • Korbbodenhöhe: bis 32,00 m
Boom 401 DA
  • Gesamtgewicht: 19.960 kg
  • Arbeitshöhe: bis 40,10 m
  • Korbbodenhöhe: bis 38,10 m
Boom 402 DA
  • Gesamtgewicht: 20.248 kg
  • Arbeitshöhe: bis 40,20 m
  • Korbbodenhöhe: bis 38,20 m
Sie möchten gerne eine Hubarbeitsbühne mieten für Ihre Arbeiten in München, Hamburg, Berlin, Stuttgart oder Karlsruhe? Dann sind Sie bei Butsch & Meier richtig – unser deutschlandweiter Hubarbeitsbühnenverleih ist in der Lage, Ihnen zu fairen Mietpreisen zeitnah das optimale Arbeitsgerät bereitzustellen. An unserem Firmensitz in Baden-Baden bieten wir 400 mannigfaltige Steiger sowie weitere Spezialgeräte an (Scherenhubtische, Teleskopgeräte, Materiallifte, Personenlifte, Dieseltankanlagen, etc.). Mehr noch: Mit Hilfe unserer SystemLift-Partnerschaft stehen unseren Kunden weitere 7.000 Arbeitsbühnen in ganz Deutschland zur Verfügung. Ein flächendeckender Verleih ist somit in Norddeutschland (Hamburg, Bremen, Flensburg, Kiel, Rostock, etc.), Ostdeutschland (Berlin, Leipzig, Dresden, Magdeburg, etc.), Westdeutschland (Köln, Düsseldorf, Essen, Dortmund, Bochum sowie weitere Städte im Ruhrgebiet) und in Süddeutschland (München, Nürnberg, Stuttgart, Mannheim, Karlsruhe, Freiburg, etc.) jederzeit sichergestellt.

Wir, das Team von Butsch & Meier, unterstützen Sie tatkräftig dabei, die geeignete Hubarbeitsbühne für jede Beanspruchung zu finden. Leihen Sie die optimale Arbeitsbühne mit genügender Reichweite, Arbeitshöhe, ausreichender Arbeitskorbgröße und der erforderlichen Tragfähigkeit. Für Innenbereiche empfehlen wir in der Regel selbstfahrende Elektro-Arbeitsbühnen, für den Außenbereich reichweitenstärkere Hubarbeitsbühnen mit Dieselmotor und Allradantrieb. Hierfür gibt es Geräte mit bodenschonenden weißen oder mit grauen Non-marking Reifen. Diesel-Hubsteiger bzw. Arbeitsbühnen vermieten wir mit profilierten, ausgeschäumten Reifen sowie mit Kettenantrieb als Raupenfahrzeug (z. B. zum Einsatz auf schwerem Boden auf Baustellen).

Unser Hubarbeitsbühnenverleih ist für gewerbliche Betriebe, Kommunen, sonstige Organisationen sowie Privatleute 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr erreichbar. Eine besonders rasche Vermietung ist bei Stürmen, Hochwasser, Hagel, Unfällen, Hausbränden oder Gebäudeeinstürzen erforderlich.

Checkliste Hubarbeitsbühnenverleih

Sie leihen erstmalig eine Arbeitsbühne und kennen sich noch nicht so richtig damit aus? Nachstehende Checkliste soll Ihnen weiterhelfen und Ihnen die nötige Sicherheit geben:

– die Betriebsanleitung muss gelesen werden, um über die Eigenheiten der jeweiligen Maschinen Bescheid zu wissen

– es ist auch möglich, dass noch sonstige Sicherheitsvorkehrungen zu treffen sind, die sich aus dem individuellen Arbeitsbereich ergeben

– alle Steuervorgänge der Hubarbeitsbühne dürfen nur von dieser aus geregelt werden

– die gemieteten Arbeitsbühnen dürfen niemals überlastet werden

– demontierte Bauteile sollten nicht auf die Bühnen gelegt werden, da dann das zulässige Gewicht möglicherweise überschritten wird

– nie mehr Personen als zulässig in den Bühnenkorb eines Steigers aufnehmen

– Teile jeder Art sollten nicht in den Bühnenkorb/auf die Platte des Hublifts geworfen oder dorthin herunterfallen gelassen werden

– bei Sturm, Wind oder auch Böen sind Tätigkeiten mit Hubarbeitsbühnen zu beenden, die Arbeitsbühnen müssen sofort eingefahren und abgesichert werden

– das Tragen und der Einsatz von professioneller Arbeitsschutzkleidung und -ausrüstung ist Standard

– treten bei der Arbeit Mängel bzw. Beschädigungen an einer Arbeitsbühne auf, muss der Betrieb unverzüglich beendet werden

– der Arbeitsbereich um einen Steiger muss kontinuierlich überwacht und mit Warnmarkierungen, -schildern, etc. versehen werden

– Bediener von Hubsteigern/Arbeitsbühnen sowie alle Beteiligten müssen stets mit Umsicht, Rücksicht und dem nötigen Sicherheitsbewusstsein handeln

Die mobilen Hubarbeitsbühnen von Butsch & Meier sind für vielerlei Arbeiten einsetzbar:

– Baumpflege, Stutzen/Schneiden von Bäumen, Baumästen oder Baumfällarbeiten in der Forstwirtschaft, Landschaftspflege, im Gartenbau

– Montagetätigkeiten an oder in Produktionsgebäuden der Industrie, Lagerhallen, Hochhäusern, höheren Wohnhäusern

– Säuberungsarbeiten an hohen Gebäuden (z. B. Dach-, Fenster- und Fassadenreinigung)

– Klassische Arbeiten am und auf dem Dach (Hausdach, Flachdach, Kirchspitze, Stadiondach, etc.)

– Dachversiegelung, Dachdecken, Dachziegel/Dachpfannen ersetzen, Regenabflussrohr/Dachrinne installieren/reparieren/putzen

– Sanierungs-, Malerarbeiten an hohen Gebäuden oder in verwinkelten, hohen Bereichen

– Montage von Blitzableitern

– Installation von Solarmodulen, Photovoltaikanlagen, Solarstromanlagen

– Reparieren, Warten, Enteisen von Bahnstromleitungen, Hochspannungsleitungen, Hochspannungsmasten, Freileitungsmasten oder Strommasten aus Holz

– Montieren, Reparieren, Warten, Enteisen von Straßenbeleuchtung, Straßenlampen, Parkplatzbeleuchtung

– Aktuell: Umrüstung der Straßenleuchten auf LED-Leuchten durch die Kommunen

– Anbringen, Änderungen an Leuchtwerbung, Außenwerbung, Stadtmöblierung

– Arbeiten auf Baustellen, beim Gewerbebau, Hausbau und im Straßen- und Brückenbau

– Reparaturen, Wartungen am Portalkran, Containerkran, Verladekran oder Hallenkran

– Abringen von Kunstgegenständen oder Dekoration (z. B. Weihnachtsdekoration, Weihnachtsbeleuchtung in Städten, Einkaufsstraßen) an Gebäuden oder Brücken

– Einsatz auf Kultur-Events (z. B. Musikkonzert, Theater, Fernsehshows), Sport-Events (z. B. an der Skischanze, in der Eishalle, im Fußballstadion) und sonstigen Veranstaltungen

– generelle Fernsehübertragungen, Live-Aufnahmen, auch als Kameraplattform, alle Arten von Filmproduktionen (z. B. Kinofilm, Dokumentarfilm, Fernsehfilm, Werbespot)

– Arbeitsbühnen können auch als Ersatzflutlichtmasten dienen

– schnelle Baustellensicherung

– Bergungs- sowie Rettungsarbeiten für die Polizei, Feuerwehr, das Technisches Hilfswerk (THW) oder sonstige Hilfsorganisationen

Die wichtigsten Kriterien unserer mobilen Arbeitsbühnen:

Elektromotor-Hubsteiger (auch „Boxer Elektro genannt“):

Die Arbeitshöhe beträgt 10 bis 28 Meter. Zu leihen mit elektrischem Antrieb, selbstfahrende Hubarbeitsbühne, die insbesondere innen, jedoch auch außen eingesetzt wird. Die Überführung wird mittels Tieflader bzw. Anhänger durchgeführt. Da die Mietgeräte häufig auf empfindlichen Böden in Innenbereichen eingesetzt werden, sind sie mit weißer Bereifung oder grauer Non-marking Bereifung sowie mit SiPOS® -Protection ausgestattet.

Dieselmotor-Hubsteiger/Arbeitsbühnen:

Die Arbeitshöhe beträgt hier 15 bis 40 Meter. Mit Allradantrieb, selbstfahrende Geräte, die hauptsächlich für den Außeneinsatz.. Teleskop-Hubarbeitsbühnen besitzen Rußfilter. Verladung und Transfer mit Tieflader oder Anhänger, die Arbeitsbühne ist mit ausgeschäumten Reifen sowie alternativ mit Kettenantrieb zu leihen.

LKW-Hubsteiger:

Die Arbeitshöhe beläuft sich auf 11 bis 70 Meter. Hubbühne und Schwenkarme sind auf kleineren Lastkraftwagen (LKW) fest montiert.(MAN, Scania, Mercedes-Daimler Sprinter oder Nissan). Die Fahrzeuge übernehmen den Bühnentransport und Bühnenantrieb, die Arbeitsbühne ist auch mit schwenkbarem Hebekorb zu leihen.

Anhänger-Hubsteiger:

Die Arbeitshöhe beträgt 11 bis 22 Meter. Hubbühne und Schwenkarme befinden sich auf einem Anhänger (PKW-Einachsanhänger, gebremst), welcher mit dem Auto (mit Anhängerkupplung) gezogen wird. Hubbühnenantrieb mit eigenem Benzinaggregat oder Strom. Verleih der Arbeitsbühne mit Reifen oder mit Kettenantrieb (weiße Gummikette).

Elektro- und Diesel-Scherenhubstieger:

Die Arbeitshöhe beläuft sich auf 5 bis 24 Meter. Bei der elektrischen Hubarbeitsbühne sollten die Batterien nach ungefähr 6 bis 10 Stunden Einsatz (zumeist in Innenbereichen) wieder mit 220 Volt ca. 14 Stunden aufgeladen werden. Die Überführung zum Arbeitsort erfolgt mit Anhänger bzw. Tieflader. Vermietung auch mit Allradantrieb, mit schmalen Reifen, weißen oder schaumgefüllten Reifen. Die Scherenhubbühne mit Dieselantrieb muss mit dem Tieflader transportiert werden. Verleih der Arbeitsbühne mit ausgeschäumten Reifen, die über Geländeprofil verfügen. Die Plattformen sind verlängerbar.

Butsch & Meier – deutschlandweit mobile Arbeitsbühnen mieten – Berlin – Hamburg – Köln – Frankfurt – Stuttgart – Karlsruhe – München – etc.