Butsch&Meier NEWS

///KILOUTOU ButschMeier jetzt IPAF-Mitglied

KILOUTOU ButschMeier jetzt IPAF-Mitglied

KILOUTOU ButschMeier – zertifiziertes IPAF-Schulungszentrum

Nachdem nun die Butsch&Meier GmbH von der KILOUTOU-Gruppe übernommen wurde hat sich das Unternehmen auch im Bereich der Arbeitssicherheit neu orientiert und ist jetzt Mitglied der IPAF. IPAF fördert den sicheren und effektiven Einsatz von Höhenzugangstechnik weltweit.
Das IPAF-Schulungsprogramm für Hubarbeitsbühnenbediener wurde von führenden Branchenexperten entwickelt. Es ist vom deutschen TÜV nach ISO 18878:2004 zertifiziert. Diese internationale Norm beschreibt die Ausbildung Mobile Hubarbeitsbühnen-Bediener (Fahrer) Schulung. Durch ein weltweites Netzwerk von über 600 IPAF-zertifizierte Schulungszentren werden mehr als 100.000 Personen pro Jahr geschult. Kursteilnehmer, die eine IPAF-Schulung erfolgreich absolviert haben, erhalten eine PAL Card (Powered Access Licence), einen Sicherheitsleitfaden, ein Logbuch und ein Zertifikat.

Alle Infos zu unserem Schulungsangebot finden Sie unter:

Vertrauen ist gelb!

Tel. 07223 80 110 49

———————————-
ButschMeier-Baumpflege
2018-07-09T17:42:42+00:009 Juli 2018|