Einsatz unserer Spezialarbeitsbühne Leoraupe 17 für die Fassadenreinigung in der Freiburger Innenstadt.

Es kann schon mal eng zugehen…so auch bei diesem Einsatz in einem Innenhof.

Unsere Spezialarbeitsbühnen kommen immer dann zum Einsatz, wenn es in der Breite, Höhe oder dem Bodendruck mal eng werden kann. Bei diesem Einsatz war die Zufahrt zum Einsatzort nur über das Eingangstor möglich – hier waren die Maße für die Auswahl des Mietgerätes entscheidend.

Im Innenhof selbst war der Platz auch sehr begrenzt. Die Arbeiten konnten aufgrund der Platzverhältnisse, der Arbeitshöhe und der seitlichen Reichweite mit der Raupenkette Leo17 ausgeführt werden. Ebenso musste auf das Gesamtgewicht geachtet werden, da der Innenhof unterkellert ist und bei zu schwerem Arbeitsgerät eine Einsturzgefahr bestand.

Unser Außendienstmitarbeiter Marcus Kranz konnte aber aus dem Freiburger BM-Fuhrpark die passende #Arbeitsbühne anbieten und nach der Vorortbesichtigung und Einsatzplanung wurden die Arbeiten schnell und #reibungslos erledigt.

Fragen? Zentrale Tel. 07223 80 110 33
Unsere Disponenten und Außendienstmitarbeiter beraten Sie gerne ausführlich für Ihren speziellen Einsatz!
——————————————————————
Techn. Daten Leoraupe 17- Kettenfahrzeug

Gesamtgewicht: 2.190 kg / 2.690 kg
Arbeitshöhe: bis 17,00 m
Korbbodenhöhe: bis 15,00 m
Seitliche Reichweite:7,50 m bei 230 kg

alle techn. Details:
https://www.butsch-meier.de/mie…/spezialgeraete/leoraupe-17/

Technische Informationen zu unseren Spezialgeräten finden Sie unter https://www.butsch-meier.de/mietprogramm/spezialgeraete/

Butsch & Meier GmbH Leoraupe 17