IPAF-Schulungen Hubarbeitsbühnen

/IPAF-Schulungen Hubarbeitsbühnen
IPAF-Schulungen Hubarbeitsbühnen2018-10-17T18:10:06+00:00

IPAF Schulung für Hubarbeitsbühnen

Jetzt Schulungen anfragen!
Tel. 07223 80 110 49

 

IPAF-Member-ButschMeier-Kiloutou

Kiloutou Butsch&Meier GmbH bietet eine umfassende Schulung zur Nutzung von Hubarbeitsbühnen für Sie und Ihre Mitarbeiter an. Als Arbeitgeber sind Sie verpflichtet Ihre Mitarbeiter zu unterweisen (BGG 966). Durch die PAL-Card-Schulung kommen Sie dieser Pflicht nach.

Mit Prüfung, Zertifikat und PAL Card

(Powered Access Licence)

TÜV-zertifiziert nach ISO 18878:2004

International anerkannt

Vollständiges Schulungsprogramm

Auditiert und jährlich aktualisiert

Dauer : 1 Tag

Schulungsort : Baden-Baden. Auf Wunsch auch gerne an Ihrem Firmensitz vor Ort.

Teilnahmevoraussetzungen :

– min. 18 Jahre alt
– Körperlich, geistig und charakterlich gesund*
– Ggf. Führerschein (nur für LKW- und Anhängerbühnen Kategorie 1b erforderlich)
– Sicherheitsschuhe
– Wetterfeste Kleidung (angeraten)
– Für die Durchführung der IPAF – Schulung ist es zwingend notwendig, dass bei den Teilnehmern ein allgemeines, deutschsprachiges Lese- und Rechtschreibverständnis* vorhanden ist.

*Beurteilung erfolgt durch den Arbeitgeber

Ablauf : Eine Schulung besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Diese Schulungsteile werden jeweils mit einer Prüfung abgeschlossen und schriftlich dokumentiert. Die Teilnehmer erhalten im Anschluss ein Logbuch, worin alle weiteren Einweisungen und Erfahrungen mit Arbeitsbühnen eingetragen werden sollen. Die PAL-Card weist den Inhaber als geschulten Bediener für Hubarbeitsbühnen aus. Diese und ein Zertifikat erhalten Sie nach der internationalen Registrierung durch die IPAF-Organisation von uns zugeschickt.

Preis : abhängig von der zu schulenden Maschinenkategorie

Für Preisanfragen, Terminabsprache wenden Sie sich bitte an Susann Bok – Schulungsorganisatorin:

Die Strategic Forum for Construction Plant Safety Group, zu dessen führenden Mitgliedsorganisationen IPAF gehört, hat eine Best-Practice-Richtlinie für mobile Hubarbeitsbühnen (MEWPs) herausgegeben.

Ansprechpartnerin Schulungen

Schulungsorganisatorin: Susann Bok

Telefon 07223 80 110 49
E-Mail  susann.bok@butsch-meier.de