Einmal mehr stand die Kirche in Eichstetten im Mittelpunkt eines Einsatzes der Butsch & Meier Freiburg GmbH. Nachdem nun ein TL195 für die Reinigung der Glasscheiben verwendet wurde sowie ein Deichselstapler schon im Kirchenschiff half, die Bänke auf den Emporen herab zu heben, war nun wieder ein Einsatz außen an der Kirche im Mittelpunkt.

Diesmal sollten die Sandsteine des Kirchturms überprüft werden. Bis unter die Kirchturmspitze, bei 38m Höhe, mussten alle 4 Seiten abgedeckt werden. Je nach Standort waren zwischen 8 – 14m seitliche Reichweite dazu nötig. Dafür wurde von Butsch & Meier der LK450 samt Bedienpersonal zur Verfügung gestellt. So konnte der Steinmetz mit 2 Mann auf dem 3,70m breiten Korb schnell und sicher arbeiten. Außerdem konnten einzelne Steine, die gewechselt werden mussten, direkt getauscht werden, da der LK 450 über eine Tragkraft von 600 kg verfügt.

Selbst die verwinkelten Ecken über dem Kirchenschiff konnten so erreicht werden, obwohl die Kirche dazwischen war. Butsch & Meier prüft auch bei Ihrem Projekt vorab die Machbarkeit und begleitet Sie auch während und nach dem Einsatz. „…himmlisches Vermieten also…“ mit Butsch & Meier.